Antik

Für die zeitliche Einordnung von Knüpfwerken nach ihrem Alter gibt es kein allgemein verbindliches Schema. Meistens verwendet man jedoch die folgende Einteilung:

Antike Teppiche sind traditionell hergestellte Knüpfwerke, die vor der Einführung der synthetischen Farbstoffe d.h. in der Zeitspanne vor 1860/1870 geschaffen wurden. Als semi-antik oder alt bezeichnet man normalerweise Teppiche, die von 1860/1870 bis in die ersten Jahre des 20. Jahrhunderts entstanden.

Vor über 100 Jahren wurden Teppiche nicht für kommerzielle Zwecke geknüpft. Zu erkennen sind diese wertvollen antiken Teppiche an der Liebe zum Detail, die feine Wolle und die authentische Knüpfung.

Durch Farben, Muster, Anordnung und Proportionen versteht man als Betrachter schnell, wie wertvoll diese Teppiche sind oder waren. Hier einige Impressionen:

 

 

Tappisserie

Savonnerie Aubusson

 

 

 

 

Antiker Nain

 

 

 

 

Jomud

 

 

 

 

Kelim

 

 

 

 

Amerikanischer

Sarough

 

 

 

 

Arabaft Gaschghai

 

 

 

 

Nain Persien