Orientteppiche Zellingen

Orientteppiche Zellingen

Teppiche von BAGHERPUR zeichnen sich bereits seit mehr als 40 Jahren durch eine perfekte Handwerkskunst aus. Eine ausgezeichnete Qualität sowie die Verwendung von feinen Fasern aus Wolle, Baumwolle oder natürlich glänzender Seide sorgen für eine wahre Besonderheit. In den renommiertesten Manufakturen der Welt werden sowohl klassische Orientteppiche als auch moderne Werke liebevoll von Hand geknüpft. Hochwertige Orientteppiche verleihen jedem Zuhause eine besondere Atmosphäre. Einzigartigkeit und Perfektion werden in den hochwertigen Knüpfwerken wunderschön vereint. Durch den Einsatz von modernen Designs wird ein stilvolles sowie gemütliches Ambiente geschaffen. Neben modernen Umsetzungen sind altherkömmliche Teppiche nach wie vor sehr beliebt.

Orientteppiche Zellingen zeichnen sich durch den Einsatz von traditionellen Elementen aus. Kreative Tiermotive, geometrische Muster sowie Motive verschiedenster Pflanzen werden zu einzigartigen und edlen Designs kombiniert. Moderne Werke überzeugen dagegen durch die Zusammenführung von klassischen Elementen mit einem modernen Stil und aktuellen Farben. Spezielle Effekte können die Besonderheit eines modernen Orientteppichs zusätzlich hervorheben. In zeitintensiven und aufwendigen Arbeitsschritten werden die hochwertigen Rohstoffe zu einzigartigen Knüpfwerken verarbeitet. Ob ein schlichtes Modell oder ein extravagantes Design – mit einem handgeknüpften Teppich kann jedem Zuhause das gewisse Etwas verliehen werden.

Tolle und professionelle Beratung sowohl durch den Mitarbeiter als auch durch Daniel Bagherpur selber. Teppiche wurde zur Ansicht geliefert.

Daniel S.

Klasse Beratung und sehr schöne Teppiche!

Justin F.

Schöne Teppiche!

Sven H.

Vielfältige Designs des Orients mit Orientteppiche Zellingen

Handgeknüpfte Teppiche aus dem Orient können in klassischen Designs oder modernen Mustern überzeugen. Mit den modernen Werken des Designers Jan Kath oder aus der BAGHERPUR Kollektion lässt sich jede Räumlichkeit verwandeln. Im Bereich der modernen Orientteppiche ist der Designer Jan Kath für seine außergewöhnlichen Designs bekannt. Die mehrfach ausgezeichneten Werke zeichnen sich durch eine Kombination von klassischen Elementen des Orients mit einem minimalistischen Design aus. Der Designer setzt dabei auf sensationelle Farbakzente und neuartige Interpretationen. Durch atemberaubende Effekte schafft er es, jedem Teppich eine individuelle Besonderheit zu verleihen. Der Einsatz von nuanciert gefärbter Wolle sorgt für eine außergewöhnliche Stilrichtung, welche durch vielseitige Muster hervorgehoben wird. Ob klassisch, verspielt oder modern – die Knüpfwerke lassen jeden Raum in einem neuen Glanz erstrahlen. Teppiche von Jan Kath werden ausschließlich aus hochwertigen und natürlichen Materialien gefertigt. Die Qualität steht sowohl bei den Rohstoffen als auch bei der Verarbeitung an oberster Stelle.

Die BAGHERPUR Kollektion bietet ebenfalls vielfältige Werke, welche durch moderne Designs überzeugen. Kreative Interpretationen von klassischen Elementen des Orients sorgen für eine abwechslungsreiche Optik. Durch den Einsatz verschiedenster Muster und der Berücksichtigung der ganzen Farbenvielfalt können unterschiedlichste Stilrichtungen abgedeckt werden. Die modernen Teppiche werden aus hochwertigsten Materialien von Hand geknüpft. Durch die vielfältigen Designs und Farben können die kreativen Orientteppiche nahezu jeder Einrichtung flexibel angepasst werden.

In stilvollen Designerteppichen werden klassische Elemente des Orients mit modernen Ornamenten und anderen Ideen und Eindrücken verknüpft. Dabei können fließende Übergänge oder aber starke Kontraste entstehen. Das Zusammenspiel dieser Interpretationen und die Ausschöpfung der vielen Möglichkeiten verleihen den individuell entworfenen Teppichen ihre Besonderheit. Ob marokkanischer Berber, Gabbeh, Afgan oder Nepal Teppich – jede Stilrichtung lebt von eigenen Details. Die persönlichen Vorlieben haben an dieser Stelle einen großen Einfluss auf den zukünftigen Teppich. Inspiriert von traditionellen Elementen aus der Welt des Orients können Teppiche in einem neuen Stil erstrahlen. Der individuelle Geschmack bestimmt, welches Muster und welcher Flor bevorzugt werden. Je nach geplanter Verwendung sowie vorhandener Einrichtung kann die Farbe des Teppichs gewählt werden. Besondere Effekte lassen sich durch den Einsatz weiterer Materialien erzeugen.

Orientteppiche Zellingen gibt es in vielfältigen Designs und Farben. Sowohl ruhige Unifarben, als auch bunte Töne in kreativen Mustern sind dabei gängig. Durch die Verwendung von verspielten Elementen und verzierten Ornamenten werden klassische Details geschickt implementiert. Kombiniert mit angesagten Farben und kreativen Effekten können neue Dimensionen geschaffen werden. Kontraste lassen selbst herkömmliche Farbtöne in einer ganz neuen und frischen Optik erstrahlen. Zeitlose Designs werden in perfekter Handwerkskunst umgesetzt und verzaubern jeden Raum auf eine eigene Art. Um einen modernen Orientteppich optimal in Szene zu setzen, muss die perfekte Position bestimmt werden. Während prachtvolle Teppiche mit auffälligen Designs eine freie Fläche bevorzugen, können ruhigere Werke auch unscheinbar platziert werden. Moderne sowie klassische Knüpfwerke werten jeden Raum optisch auf und erzeugen ein stimmiges und ansprechendes Gesamtbild. Orientteppiche mit ruhigen Designs lassen Ihr Zuhause zu einem Ort der Entspannung werden. Das Knüpfwerk kann für einen Ausgleich sorgen und bringt eine gemütliche Atmosphäre in Ihr Zuhause.

Traditionelle und klassische Orientteppiche Zellingen

Klassische Orientteppiche werden seit Jahrhunderten in Manufakturen auf der ganzen Welt in präziser Handarbeit geknüpft. Sie zeugen von sehr hoher Qualität und sind aus diesem Grund sowie wegen der bezaubernden Optik sehr beliebt. Mit viel Liebe zum Detail und absoluter Perfektion werden die feinsten Naturgarne in erfahrenen Manufakturen von Hand geknüpft. Der besondere Charakter traditionell geknüpfter Teppiche kann kein maschinengefertigtes Werk aufweisen. Die Herstellung auf traditionellen Knüpfstühlen kann eine lange Zeit benötigen, wodurch die Teppiche ihren Wert erhalten.

Zudem hat das verwendete Material eine Auswirkung auf die Qualität des Knüpfwerkes. Für die Herstellung traditioneller Knüpfwerke werden ausschließlich feinste natürliche Fasern verwendet. Robuste Baumwolle wird mit weicher Wolle kombiniert, um unterschiedliche Eigenschaften hervorzurufen. Die Kombination von mehreren Materialien wird insbesondere bei modernen Werken gerne gewählt. Individualität erhält dadurch neue Maßstäbe und ist bedeutend für einen modernen Wohnstil. Seide ist ebenfalls ein beliebtes Material bei der Herstellung von traditionellen Teppichen. Das Material verfügt über einen einzigartigen Glanz und kann durch einen weichen und anschmiegsamen Griff überzeugen. Feine Details und aufwendige Musterungen lassen sich durch den Einsatz von Seide perfekt in Szene setzen. Sämtliche verwendeten Farbstoffe werden ebenfalls aus der Natur gewonnen. Dadurch lassen sich satte Farben und tiefe Töne verwirklichen. Ob schlichte Farben oder kräftige Töne – mit den prachtvollen farblichen Möglichkeiten der Natur lassen sich die schönsten Designs umsetzen. Besondere Effekte können beispielsweise auch durch den Einsatz von Nessel erzeugt werden. Das Material schimmert atemberaubend in den verschiedensten Platintönen. Kombinationen verschiedener Fasern erzeugen eine stilvolle Eleganz, welche sich Ihrem Zuhause perfekt anschmiegt. Durch stilvolle und einzigartige Details wird jeder handgeknüpfte Teppich zu einem bezaubernden Prachtexemplar.

Seit Jahrhunderten werden die unterschiedlichsten Orientteppiche geknüpft, welche durch individuelle Besonderheiten überzeugen können. Im Laufe der Jahre haben sich Farben sowie Designs abgewandelt. Zudem können aufgrund der Musterungen bestimmte Regionen herausgefiltert werden. Versetzen Sie sich mit einem hochwertigen Orientteppich in frühere Zeiten und genießen Sie die besondere Atmosphäre. Die erfahrenen Mitarbeiter von BAGHERPUR unterstützen Sie zielführend bei der Wahl des perfekten Knüpfwerkes.

Scroll to Top